META und SEO Optimierung im BackEnd

      META und SEO Optimierung im BackEnd

      Hallo Ihr lieben Magentonutzer,

      da mein Shop in letzter Zeit für meine Verhältnisse sehr groß geworden ist, musste ich mich wohl oder übel stärker mit dem Thema SEO beschäftigen.

      Nachdem ich folgenden Guide: Magento-News: Magento-Optimierung - Der ultimative Guide nun fast zur Gänze umgesetzt habe (es fehlen noch ein paar Produkt Metas und Kategorie Metas).... gab es aber immer noch einige Dinge die mir in den grundlegenden MetaTags fehlten.

      So weiß ich von meinem privaten Blog das viele Suchmaschinen wie Fireball sehr auf Tags wie Author und Co stehen. Leider war es ein bisschen müsig herauszufinden wie und wo ich diese defaultmäßig im Backend einstellen kann.

      In eurem Admin gibt es im Bereich Gestaltung den Punkt: Eigene Scripte. Dort kann man unteranderem auch weitere MetaTags eingeben, die von Magento so nicht selbst vergeben oder abgefragt werden.
      Hier mal meine kleine Liste:

      Quellcode

      1. <meta name="page-topic" content="Kosmetik, Beauty, Schönheit, Kultur, Video, Schminken, MakeUp”>
      2. <meta name="abstract" content="Lidschatten, Augen, Katalog, Schminken, MakeUp, Farben, Schönheit, Gesicht, Nägel, Nagellack, Pinsel”>
      3. <meta name="Classification" content="business, consumer, beauty, shop, web, online”>
      4. <meta name="page-type" content="Online Store, Online Shop, Organisation, ecommerce”>
      5. <meta name="subject" content="Shades of Pink - Kosmetik Shop für NYX, Urban Decay, Coastal Scents und 120er Lidschatten Palette”>
      6. <meta name="language" content="deutsch">
      7. <meta http-equiv="Content-Language" content="de-DE">
      8. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8”>
      9. <meta name="Rating" content="general">
      10. <meta name="distribution" content="Global">
      11. <meta name="robots" content="index,follow">
      12. <meta name="resource-type" content="document\" >
      13. <meta name="COPYRIGHT" content="© 2009 Shades of Pink”>
      14. <meta name="revisit-after" content=14 days”>
      15. <meta name="publisher" content="Shades of Pink">
      16. <meta name="company" content="Shades of Pink - Kosmetik Shop">
      17. <meta name="author" content="Shades of Pink - Kosmetik Shop für NYX, Urban Decay, Coastal Scents und 120er Lidschatten Palette">
      18. <meta http-equiv="Reply-to" content="kontakt@shades-of-pink.de">


      Viele dieser Tags sorgen vorallem für eine Klassifizierung und Unterteilung bei einigen Suchmaschinen. Google selbst nutzt nur einen Bruchteil. Aber man sollte nie vergessen, das es mehr als Google gibt ;)

      Desweiteren weiß ich nicht ob hier einige Dinge bekannt sind in Sachen Zeichenbegrenzung. Davon wurde in dem oben genannten Leitfaden nämlich nichts erwähnt. So werden sowohl zuviele wie auch zuwenige Keywords oder Zeichen in der Beschreibung oder im Titel von Suchmaschinen gerne mal abgstraft.
      Leider kann man keinen genauen Wert für diese Dinge nennen, da hier auch jede Suchmaschine ihr eigenes Süppchen braut.

      Man kann aber im Grunde folgendes ungefähr angeben
      Autor: max. 100 Zeichen
      Beschreibung: max. 200 Zeichen
      Keywords: max. 1000 Zeichen
      Titel: max. 100-120 Zeichen

      Auch wichtig an dieser Stelle sind immer die Relavanzen. Vorallem Google schaut sich die Seite genau an. Aus diesem Grunde ist z.B. auch eine hinterlegte Sitemap wichtig.
      Packe ich z.B. in meine Keywords, Wörter die nie in meinem Shop vorkommen, so straft dies Google intern ab und der Effekt ist das man den Shop schlechter findet.

      Im Umkehrschluss heißt dies...je höher die Relevanz von Keywords zu Titel, Beschreibung und Content ist... und je mehr Treffer immer wieder auftauchen desto höher wird der Shop von den Suchmaschinen eingstuft und besser gerankt :)
      Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, das man sich gut überlegt wie man Produkt Beschreibungen, Titel und Kategorieren anlegt und auch befüllt.

      Um das ganze nun noch etwas weiterzutreiben so ist es sehr wichtig Backlinks zu kriegen. Je mehr Webseiten auf euren Shop verweisen desto besser. ABER...zuviel mag vorallem Google gar nicht. Ein gesundes Maß an Backlinks von guten und gut optimierten Seiten ist da das Ziel.

      Hoffentlich konnte ich ein bisschen weiterhelfen... ich bin kein SEO Profi, aber ich konnte durch Überprüfung diversere Suchmaschinen eine bessere positionierung durch oben durchgeführte Änderungen hervorrufen.

      Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung...aber natürlich auch für Verbesserungen ;)

      Grüße
      Janine
      Hallo Janine,

      auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, zusätzliche Tags über die Skripte zu implantieren. Gute Idee!

      Allerdings frage ich mich bei einigen der Tags ernsthaft, welche Suchmaschinen diese noch auswerten und das dann auch noch rankingsensitiv werten.

      Ich werd mich da auch jedenFall beisetzen, bin eh gerade dabei, meinen Shop in Sachen SEO aufzupolieren (das dauert ... boahhh ...). Ich hoffe mal, dass sich das bis Herbst auch mal auszahlt :D.


      Gruß
      Ingo
      Kein Problem...:)

      Ich muss zugeben das einige Tags teilweise veraltet sind...und ansich nur Beispiele von mir waren. Aber es gibt nach wie vor Tags die viele Maschinen als wichtig empfinden. Wie z.B. den Author.

      Leider muss ich zugeben das ich was W3C Konforme Programmierung nicht der Held bin und ich durch diese Tags leider Fehler hervorrufe. Die Suchmaschinen finden die Tags toll...W3C nicht und somit gibts da dann schon wieder ne Abwertung.
      Aber ich arbeite daran :)