Noch ein paar Fragen zu Magento 1.4

      Noch ein paar Fragen zu Magento 1.4

      1.Bundesland
      Leider geht die „State“ Extension in 1.4 nicht mehr. Dadurch kann man das Bundesland aus den Kunden Informationen nicht mehr entfernen. Habe es auch mal selber probiert zu entfernen, das Feld war dann auch weg, aber es wurde immer noch als Pflicht deklariert und somit musste ich es wieder einbauen.


      2.Market Ready für 1.4
      Weiß jemand wann das ca. fertig ist ?


      3.Suche anpassen
      Wie kann man die Magento Suche anpassen, das diese bei einem Mulitstore alle Kategorien durchsucht, nicht nur die einzelnen Storviews?


      4.You're reviewing:
      Bei den Kundenmeinungen wurde ein Text nicht überstetzt, den ich auch mit dem Inline tool nicht wegbekommen „You're reviewing:“




      Hoffe mir kann jemand helfen


      Viele Grüße aus Würzburg


      Franz
      Hallo Franz,

      zu Punkt 2 und Punkt 4 kann ich evtl. etwas beitragen:

      2. Was ist für dich hierbei wichtig? AGB + Widerruf kann man auch ohne Erweiterungen implementieren, Lastschrift und Vorkasse (um zwei Zahlungsmethoden zu nennen) gehen mit Erweiterungen (siehe mein Beitrag hier, ganz unten: rackspeed.de/forum/magento-ins…installation-moeglich-460), auf Rechnung kann man ohne Erweiterung hinbekommen. Ich wüsste jetzt nicht was die Extension sonst noch kann bzw. was dir wichtig ist.

      4. Was Übersetzungen angeht, da befindet sich der Originaltext immer in gewissen Dateien. Ich hatte auch schon das Problem, dass das Hauseigenen Übersetzungstool nicht alles schafft. Hier mein Lösungsansatz:

      Ich denke mir, das du wahrscheinlich genau wie ich, eine lokale Kopie deines Shops auf der Festplatte hast. Wenn nicht, einfach mal alles per FTP auf die lokale Festplatte ziehen. Dann, um gewisse Texte zu finden (geht auch mit Code), kann ich ein Tool empfehlen namens Double Commander (Double Commander home page). Dies ist ein Datei-Manager (ähnlich Norton Commander von früher, falls dir das was sagt), der eine sehr gute Suchfunktion bietet. Diese öffnest du mit Alt + F7. Mit dieser Suchfunktion, kannst du auch " in " Dateien suchen. Sprich, du gibst den original Text an, den du übersetzen möchtest (oder Code den du suchst), und lässt das Magento-Verzeichnis danach durchsuchen. Sekunden später bekommst du eine Auflistung der Dateien, wo sich der entsprechende Text drin befindet. Wenn du Glück hast, wird dir nur ein Ergebnis angezeigt, ansonsten oft auch mehrere. Da musste dann einfach mit etwas Logik rangehen und eine Datei auswählen. Diese kannst du dann im Editior öffnen und an entsprechender Stelle abändern -> Speichern -> und per FTP wieder hochladen -> Ergebnis im Browser durchs neuladen überprüfen.

      Und keine Angst vor Fehlschlägen. Wenn es mal nicht die Datei gewesen ist, wo du vorher Änderungen vorgenommen hast, dann mach die Änderungen einfach wieder rückgängig und lade die in den Originalzustand zurückversetzte Datei wieder hoch.

      Grüße

      René

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ppf24.eu“ ()