Für neuen Shop installation mit oder ohne Beispieldateien?

      Für neuen Shop installation mit oder ohne Beispieldateien?

      Hallo!

      Wenn man einen Magentoshop professionell nutzen will, ist es besser mit oder ohne diese Beispieldateien (Demoshop) zu installieren?
      Könnte mir vorstellen, daß durch die Beispieldateien nachher viele Dateileichen herumliegen.
      Anderenfalls, helfen die Beispieldateien eventl. beim verstehen und durchschauen des Systems.
      Was meint Ihr- wie soll ich meinen neuen Shop installieren?

      Grüße in danke im Voraus

      JR

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Gezeichneter“ ()

      Das kommt ein wenig auf die Vorkenntnisse an, da die Beispieldaten sehr schön "beschreiben" was möglich ist und vor allem wie es konfiguriert werden muss. Dies macht sich bei speziellen Artikeln mit vielen Attributen gut bemerkbar...

      Viele Kunden starten mit Beispieldaten, testen die Möglichkeiten des Shops und passen die Templates an. Sobald fest steht was in den Produktiv-Shop übernommen werden soll werden die Templates gesichert und das System neu installiert, dieses Mal ohne Beispieldaten. Dank des 1-Kick Installers ist das ganze schnell und mit wenigen Handgriffen erledigt: rackspeed.de/kunden/knowledgebase/3/1-Klick-Installer
      Magento Hosting | Cloud Server | Shopware Hosting | Elasticsearch Hosting
      Unsere Hosting-Lösungen nutzen ultraschnelle SSDs und sind jederzeit skalierbar.
      Vielen Dank erstmal.
      Ich werde es also folgendermaßen machen.
      Werde einen Shop mit Beispieldateien auf meinem Rechner lokal installieren.
      Mit diesem teste ich alles aus.
      Den produktiven Shop werde ich online ohne Beispieldateien neu installieren.
      Da ich die Market Ready German Extensions installieren wollte, empfielt sich ja ohnehin eine Neuinstallation.

      Viele Grüße

      Gezeichneter schrieb:

      Vielen Dank erstmal.
      Ich werde es also folgendermaßen machen.
      Werde einen Shop mit Beispieldateien auf meinem Rechner lokal installieren.
      Mit diesem teste ich alles aus.
      ...

      Viele Grüße

      So würde ich es nicht tuen...
      - Xampp und Magento sind nicht die besten Freunde... es wird dir den letzten Nerv
      rauben
      - auf dem Server im Unterverzeichnis, ist klüger, du kannst dann jede Änderung
      dann tatsächlich auf dem server testen. WEIL... das was mit Xampp funktioniert,
      funktioniert nicht zwangsweise auf dem Server...

      wenn du verstehst was ich meine
      Hallo Brigitte!

      Vielen Dank!
      Ich weis was Du meinst.
      Hab mir so ein Magento Lernvideo besorgt.
      Da ist Magento Lokal mit Xampp gut beschrieben.
      Aber Du hast Recht, was mache ich wenn es mit Xampp funktioniert und dann auf dem Server nicht.
      Werde mich also mal mit der Neuinstallation von Magento auf dem Server befassen.
      RackSpeed schrieb etwas von einem 1-Klick Installer.
      Wo ist die Neuinstallation auf dem Server für einen Anfänger wie mich einfach beschrieben?

      Vielen Dank JR

      Gezeichneter schrieb:

      ....
      RackSpeed schrieb etwas von einem 1-Klick Installer.
      Wo ist die Neuinstallation auf dem Server für einen Anfänger wie mich einfach beschrieben?

      Vielen Dank JR

      Wenn du Zugang auf dem Server hast, dann könnte ich mir vorstellen, dass es so ist wie bei mir. Irgend wo unten findest du einen Button Software, dort ist dann so was wie "installatron Applications Installer" oder ähnlich. Ist recht einfach gemacht, und selbsterklärend, aber ich bin fest davon überzeugt, dass das Team von Rackspeed dir dabei behilflich ist...
      Hallo Brigitte!

      Vielen Dank!
      Habe den Instralltron gefunden.
      Darunter finde ich die Installation von dem derzeitigen Magentoshop.
      Ich sehe "deinstallieren" - "installieren" ect.
      Sollte es wirklich so einfach ein:)
      Werde es mal probieren- und berichten ob mein Shop nachher roh installiert ist.

      Grüße JR
      immer schön lesen was da steht...du weißt ja.."wer lesen kann im klar im Vorteil"
      Ich nehme mir allerdings immer eine "selbst erstellte Datenbank" Der fragt dich dann "automatische Datenbank" oder "manuelle Datenbank" manuelle ist dann die die du VORHER erstellt hast.
      Denke auch an den Admin PW usw. aber wenn du fertig bist kannst du deine Applikationen bzw.Istallation ansehen (Button im Installatron) und die Daten ausdrucken
      PS: Ich bin es nochmal!

      Um nichts falsch zu machen noch ein paar Fragen.
      Haben nun, nachdem der alte Magentoshop deinstalliert wurde Installtron erneut aufgerufen.
      Es öffnete ich eine Seite, wo man oben rechts in der Ecke eine Suchfunktion hat.
      Ich habe einfach mal Magento eingegeben.
      Schwubs öffnete sich eine Seite, welche mir die Installation von Magentocommerce 1.4.1.1. anbietet.
      Angeklickt, kommt der Installationsassistent und schlägt mir meine Domain und den Pfad: magentocommerce4 vor.
      Ich klicke weiter und er fragt ob ich die Letzte Version 1.4.1.1. nehmen soll.
      Ich nehme mal die Neueste?? - oder lieber eine ältere?
      Dann muß ich noch die Lizenz bestätigen und wähle "Automatische Datenbank Einstellung".
      Dann noch paar Fragen zu Name, Passwort, Beispieldateien ja/nein und die Installation beginnt!

      Ist das wirklich alles gewesen?

      Vielen Dank in Voraus

      JR

      Gezeichneter schrieb:

      PS: Ich bin es nochmal!

      Um nichts falsch zu machen noch ein paar Fragen.
      Haben nun, nachdem der alte Magentoshop deinstalliert wurde Installtron erneut aufgerufen.
      Es öffnete ich eine Seite, wo man oben rechts in der Ecke eine Suchfunktion hat.
      Ich habe einfach mal Magento eingegeben.
      Schwubs öffnete sich eine Seite, welche mir die Installation von Magentocommerce 1.4.1.1. anbietet.
      Angeklickt, kommt der Installationsassistent und schlägt mir meine Domain und den Pfad: magentocommerce4 vor.
      Ich klicke weiter und er fragt ob ich die Letzte Version 1.4.1.1. nehmen soll.
      Ich nehme mal die Neueste?? - oder lieber eine ältere?
      Dann muß ich noch die Lizenz bestätigen und wähle "Automatische Datenbank Einstellung".
      Dann noch paar Fragen zu Name, Passwort, Beispieldateien ja/nein und die Installation beginnt!

      Ist das wirklich alles gewesen?

      Vielen Dank in Voraus

      JR

      hast du mein letzter Beitrag gesehen?
      auf jeden Fall die letzte, wenn es nicht sein muss, dann nicht in einem Unterverzeichnis also nicht

      xxxxxxx.de/magentocommerce4 SONDERN im Hauptverzeichnis xxxxxxxx.de
      sonst musst es immer mit xxxxxxx.de/magentocommerce4 aufgerufen werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Brigitte“ ()

      Hallo Brigitte!

      Habe gerade Deine letzten beiden Beiträge gelesen.
      Vielen Dank!

      Ich habe bei der install. die Automatische Datenbank gewählt.

      Ist doch in Ordnung, wenn ich ganz neu anfangen will- oder?

      Wenn ich dann später Artikel eingestellt habe- nehme ich die manuelle welche ich vorher gesichert habe?

      Stimmt das so?

      Viele Grüße

      Gezeichneter schrieb:

      Hallo Brigitte!

      Habe gerade Deine letzten beiden Beiträge gelesen.
      Vielen Dank!

      Ich habe bei der install. die Automatische Datenbank gewählt.

      Ist doch in Ordnung, wenn ich ganz neu anfangen will- oder?

      Wenn ich dann später Artikel eingestellt habe- nehme ich die manuelle welche ich vorher gesichert habe?

      Stimmt das so?

      Viele Grüße

      Prinzipiel schon OK, aber Datenbank von ältere Version in jüngere Version?? hm...nicht gut
      Von einer XAMPP Installation kann ich ebenfalls nur abraten, da diese komplett andere Versionen der eingesetzten Server-Software nutzt. Probleme sind hier vorprogrammiert...

      Eine Subdomain in Form von dev.IHRE-DOMAIN.TLD welche per Passwort geschützt ist zu empfehlen. Alternativ dazu stünde die Buchung eines zweiten Accounts damit der Dev-Shop bei einem Fehler keinen Zugriff auf den Hauptshop hat, dies ist besonders wichtig wenn der Shop von Dev- ins Produktiv-Verzeichnis oder umgekehrt kopiert wird!

      @Brigitte: Vielen Dank für die Hilfe und den Link, ich habe diesen gegen unsere eigene Anleitung getauscht.
      Magento Hosting | Cloud Server | Shopware Hosting | Elasticsearch Hosting
      Unsere Hosting-Lösungen nutzen ultraschnelle SSDs und sind jederzeit skalierbar.

      Brigitte schrieb:

      Obwohl Bilder immer mehr als tausend Worte sagen ;)


      Korrekt, allerdings gibt es bei einigen Installern erhebliche Unterschiede was zu Problemen führen kann. Wir nutzen zB ein eigenes Script für die Magento-Installation, nicht das vom Installatron mitgelieferte.
      Magento Hosting | Cloud Server | Shopware Hosting | Elasticsearch Hosting
      Unsere Hosting-Lösungen nutzen ultraschnelle SSDs und sind jederzeit skalierbar.
      Hallo!

      Super! Der neue Shop funktioniert ersteinmal!
      Allderdings hattest Du Recht mit dem Pfad.
      Ich muß jetzt immer meine Domain/magentocommerce4
      eingeben.
      Da werde ich den Shop wohl nochmal installieren müssen:)
      Hoffe Ihr seit mir nicht böse, wenn ich den Shop mehrmals deinstalliere und installiere...
      Was ich allerdings noch nicht verstanden habe, ist die Sache mit den Datenbanken.
      Warum soll ich keine automatische Datenbank bei der Installation wählen?

      Grüße und danke im Voraus JR

      Gezeichneter schrieb:

      Hallo!

      Super! Der neue Shop funktioniert ersteinmal!
      Allderdings hattest Du Recht mit dem Pfad.
      Ich muß jetzt immer meine Domain/magentocommerce4
      eingeben.
      Da werde ich den Shop wohl nochmal installieren müssen:)
      Hoffe Ihr seit mir nicht böse, wenn ich den Shop mehrmals deinstalliere und installiere...



      Übung macht ja bekanntlich den Meister...

      Gezeichneter schrieb:

      ...
      Was ich allerdings noch nicht verstanden habe, ist die Sache mit den Datenbanken.
      Warum soll ich keine automatische Datenbank bei der Installation wählen?

      Grüße und danke im Voraus JR

      Hat mit sollen nicht zu tuen, ist mehr eine persönliche Einstellung. Wenn ich meine Datenbank nehme hat sie den Namen, den user und das Passwort welches ICH gewählt habe. Mehr ist das nicht.