Problem mit konfigurierbaren Produkten

      Problem mit konfigurierbaren Produkten

      Hallo erstmal -
      dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte mich jetzt schon einmal im voraus bei allen bedanken, die etwas zur Lösung des Problems beitragen.

      Nun zum Thema.

      Wir haben Magento bei rackspeed laufen und die Extensions German market ready und simple configurable products laufen.

      Nach dem Anlegen eines konfigurierbaren Produktes und (hier vereinfacht) zwei Einzelprodukten, die sich nur in einem Attribut (z.B. Bohrung) unterscheiden funktioniert alles einwandfrei.

      Wenn ich aber nun bei beiden Einzelprodukten "Individuelle Optionen" hinzufüge (wie z.B. Verpackungseinheiten), dann wechselt das konfigurierbare Produkt auf "Ausverkauft".
      Lagerbestand hat sich nicht geändert und alle Einzelprodukte und das konfigurierbare Produkt sind "Auf Lager" und in ausreichender Stückzahl vorhanden. Was ist da los?

      Witzig ist, dass das konfigurierbare Produkt zwar als "Ausverkauft", da laut Produktansicht "Nicht auf Lager", ausgewiesen wird, aber wenn ich das zugehörige Einzelprodukt suche, dann finde ich das Einzelprodukt und kann es auch kaufen, da es nicht "Ausverkauft" ist.

      Sobald ich bei einem der beiden Einzelprodukte die individuellen Optionen entferne, wechselt auch das konfigurierbare Produkt wieder in den normalen Zustand.

      Problem bei der Sache ist aber, dass wir die inviduellen Optionen bei den Einzelprodukten vergeben müssen, da die Einzelprodukte auch über die Suche gefunden werden können und diese individuellen Optionen deshalb benötigt werden.

      Vielleicht hat ja jemand schonmal so ein ähnliches Problem gehabt. Würde mich sehr über Ideen und Anregungen freuen.

      Wie gesagt, danke schon mal allen die bereit sind zu helfen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Daniel