BUG bei Bundle Products Steuerberechnung

      BUG bei Bundle Products Steuerberechnung

      Hallo,
      bin etwas am verzweifeln…

      Ich muss kombinierte Produkte (Bundle Products) anlegen, welche sich aus Produkten mit 7% als auch mit 19% Mwst. zusammen setzen. Geht das überhaupt richtig? Wie es aussieht, rechnet Magento die Mwst auf die Summe der Preise der einzelnen Produkte, wobei davon ausgegangen wird, dass die Preise Netto vorliegen (ich pflege die Preise Brutto). Oder wie? Wenn das so ist, wird sogar falsch gerechnet.

      Schaut mal auf die Screenshots.

      Im ersten hat das Bundle Product nur einen Artikel (2 Stück) mit 7% Mwst. Die Preise wurden Brutto eigegeben. Bei dem Simple Product ist alles richtig. Aber was geschieht bei dem Bundle? Das Bundle habe ich keiner Steuerklasse zugewiesen.
      Und wenn man dem Bundle noch ein Produkt hinzufügt (mit 19% Mwst.) verstehe ich noch weniger, was da vorgeht.

      Es ist wohl so:

      Ich habe die Preise Brutto eingegeben:
      31,50 [EUR] [Inkl. Steuern2,06 €] (7%)
      11,70 [EUR] [Inkl. Steuern1,87 €] (19%)

      Magento rechnet im zweiten Beispiel:
      2x31,50 + 2x2,06 + 11,70 + 1,87 = 80,69 ..... ?????

      Übrigens wird in der Listenansicht und Detailansicht der korrekte Bundlepreis von 74,70 € angezeigt.

      Bug, oder?
      Wenn man die Preise Netto einträgt, kommt der selbe Fehler...

      Kann mir einer Helfen?

      Schöne Grüße
      Stoffel
      Bilder
      • wk_1.jpg

        32,17 kB, 800×360, 152 mal angesehen
      • wk_2.jpg

        37,2 kB, 800×455, 152 mal angesehen
      Die Berechnung der MwSt bereitet leider schon seit einer halben Ewigkeit Probleme, die sich mit etwas Handarbeit bei einem Steuersatz lösen lassen. - Für deinen Spezialfall würde ich nicht zuviel Engergie investieren und lieber auf die 1.4.0 warten, darin wurde die komplette Berechnung überarbeitet...
      Magento Hosting | Cloud Server | Shopware Hosting | Elasticsearch Hosting
      Unsere Hosting-Lösungen nutzen ultraschnelle SSDs und sind jederzeit skalierbar.
      Jau. Hätte ich das eher gewusst...
      Ich habe mir die 1.4 alpha mal angesehen. Da scheint es zu klappen, allerdings gibt es dort Probleme mit Bruuto und Netto allgemein (Magento - Magento Preview Version 1.4.0.0-alpha1 - Magento Upgrades - eCommerce Software for Growth).

      Da der Shop fast fertig ist, macht Warten auch keinen Sinn. Für diesen Fall werde ich für die Bundle-Produkte jeweils eine eigenen Steuersatz anlegen (wird im Frontend nicht angezeigt, nur inkl. Steueren), welcher nach Abzug die richtigen Nettopreise ausgibt. Wichtig ist die ganze Sache für den Versand in die Schweiz, da dort die Preise Netto sein müssen. Die Rechnungen werden dabei natürlich nicht vom System erzeugt.

      Nun denn. Es ist nicht alles Gold was funkelt...

      stoffel schrieb:

      Für diesen Fall werde ich für die Bundle-Produkte jeweils eine eigenen Steuersatz anlegen (wird im Frontend nicht angezeigt, nur inkl. Steueren), welcher nach Abzug die richtigen Nettopreise ausgibt.


      Funktioniert das jetzt bei dir? Falls ja, kannst du mir kurz erklären, wie du die Steuersätzte für die Bundle Produkte jetzt angelegt hast? Ich kann leider noch nicht von 1.3.2.4 auf die aktuelle Version updaten (da soll das ja besser funktionieren), weil ich ein paar wichtige Extensions benutze die noch nicht kompatibel sind.