B2B MagentoShop: Rundesfehler bei PayPal-Zahlungen

      B2B MagentoShop: Rundesfehler bei PayPal-Zahlungen

      Hallo zusammen,

      ich betreibe einen B2B OnlineShop (Magento v1.7 (de.nr-apps.com/store/magento-de.html)). Alle Preise sind bei mir als NETTO-Preise angelegt worden. Magento rechnet diese dann (richtig!) in Brutto um. Nun biete ich Zahlungsarten wie Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse, Nachnahme und PAYPAL an. Alle Zahlungsarten funktionieren bis auf PayPal. Das heißt, der ECHTE und RICHTIGE Betrag der bei Magento angezeigt wird, wird dann, nach Weiterleitung zu PayPal, FALSCH übermittelt und angezeigt. Daraufhin habe ich so einige Zahlungseingänge bei PayPal, die NICHT mit dem tatsächlichen Bestellwert übereinstimmen.

      Bsp.: In dem von mir angehängten Bild sieht man welchen Rechnungsbetrag der Kunde in der Bestellbestätigung zu sehen bekommt und links sieht man dann das PayPal dem Kunden 113,32 € berechnet anstatt die 111,86€.

      Meine Magento-Einstellungen im AdminBereich sind ebenfalls angehängt.

      Hat diesbezüglich jemand Erfahrungen gemacht und hat ggf. einen Lösungsansatz für mich?

      Ich habe alle im Netz befindlichen Rundungsfehler-Geschichten ausprobiert und nichts hat funktioniert.


      Danke
      Bilder
      • paypal-falsch.JPG

        136,26 kB, 1.446×793, 173 mal angesehen
      • magento-einstellungen.png

        470,01 kB, 1.921×2.343, 168 mal angesehen