Magento Datenbank Import Probleme lösen (z.B. phpMyAdmin)

      Magento Datenbank Import Probleme lösen (z.B. phpMyAdmin)

      Wenn die Magento-Datenbank nicht über

      Quellcode

      1. SYSTEM => WERKZEUGE => SICHERUNG ERSTELLEN
      erstellt wurde, bricht der anschließende Import mit folgender Fehlermeldung ab:

      Quellcode

      1. Cannot add or update a child row: a foreign key constraint fails


      Da der Export über den o.g. Menüpunkt nicht immer möglich ist (Timeout o.ä.) kann der Import durch hinzufügen der folgenden Zeilen der Import dennoch erfolgreich abgeschlossen werden.

      Anfang der Datei

      Quellcode

      1. SET @OLD_CHARACTER_SET_CLIENT=@@CHARACTER_SET_CLIENT;
      2. SET @OLD_CHARACTER_SET_RESULTS=@@CHARACTER_SET_RESULTS;
      3. SET @OLD_COLLATION_CONNECTION=@@COLLATION_CONNECTION;
      4. SET NAMES utf8;
      5. SET @OLD_UNIQUE_CHECKS=@@UNIQUE_CHECKS, UNIQUE_CHECKS=0;
      6. SET @OLD_FOREIGN_KEY_CHECKS=@@FOREIGN_KEY_CHECKS, FOREIGN_KEY_CHECKS=0;
      7. SET @OLD_SQL_MODE=@@SQL_MODE, SQL_MODE='NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO';
      8. SET @OLD_SQL_NOTES=@@SQL_NOTES, SQL_NOTES=0;


      Ende der Datei

      Quellcode

      1. SET SQL_MODE=@OLD_SQL_MODE;
      2. SET FOREIGN_KEY_CHECKS=@OLD_FOREIGN_KEY_CHECKS;
      3. SET UNIQUE_CHECKS=@OLD_UNIQUE_CHECKS;
      4. SET CHARACTER_SET_CLIENT=@OLD_CHARACTER_SET_CLIENT;
      5. SET CHARACTER_SET_RESULTS=@OLD_CHARACTER_SET_RESULTS;
      6. SET COLLATION_CONNECTION=@OLD_COLLATION_CONNECTION;
      7. SET SQL_NOTES=@OLD_SQL_NOTES;
      Magento Hosting | Cloud Server | Shopware Hosting | Elasticsearch Hosting
      Unsere Hosting-Lösungen nutzen ultraschnelle SSDs und sind jederzeit skalierbar.
      Hallo,

      ich habe aktuell gerad Probleme selbstständig einen fehlerfreien Import durchzuführen. Nach kurzer Suche hier im Forum bin ich auf dieses Thema gestoßen.

      Die Frage ist nur, "wo" genau muss ich die Zeilen eintragen? Bei phpmyadmin habe ich beim Import keine Möglichkeit gefunden, zusätzliche Parameter anzugeben.

      Ich denke mal bei der Datenbank selber - Laienhaft gesagt - im Editor öffnen und am Anfang und am Ende diese Zeilen einfügen, wird Blödsinn sein ;).

      Grüße

      René