Interxion – ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit!

Interxion ist führender Anbieter von Rechenzentrumsflächen in Europa und betreibt derzeit insgesamt 37 Rechenzentren, verteilt auf 13 Städte in 11 Ländern.

ISO 9001: 2008 ISO/IEC 27001:2005

Wir nutzen ausschließlich eigene Serverhardware in den Interxion Rechenzentren in Düsseldorf (NRW).

Hauseigener Sicherheitsdienst und ausgebildete Techniker

Der Zutritt zum Rechenzentrum wird durch den hauseigenen Sicherheitsdienst 24h am Tag 7 Tage die Woche streng überwacht. Zutritt erhalten nur registrierte Personen die sich am Eingang entsprechend ausweisen können.

Alle Türen einschließlich der Zugänge zu den Cages sind mit biometrischen Handscannern oder Kartenlesegeräten ausgestattet.

Alle Außenzugänge sind durch einen stillen Alarm geschützt, die Benachrichtigung der zuständigen Polizeibehörden erfolgt im Bedarfsfall automatisch.

Digitale Kameras zur Videoüberwachung sind in das Zugangskontroll- und Alarmsystem integriert und erfassen alle Flächen des gesamten Rechenzentrums einschließlich der Cages. Die Aufnahmen werden archiviert.