Update: Magento 1.2.1.1 erschienen!

Die Liste der Änderungen (2) und Bugfixes (15) ist sehr kurz.

Dennoch lohnt sich das Update für alle Shopbetreiber, da neben diversen Kleinigkeiten mehrere Bugs der Custom Options behoben wurden. So verschwinden diese z.B. nicht mehr beim speichern des Produktes oder der Bearbeitung in falscher Reihenfolge.

Auch bei diesem eher kleinen Update sollte auf jeden Fall ein Backup erstellt werden!

Schreibe einen Kommentar

Ebenfalls interessant

Exim security update (21Nails)

Es wurden zum Teil gravierende bzw. kritische Sicherheitslücken im Mailserver Exim gefunden, da es sich gleich um mehrere Lücken handelt…

Magento 2.4 Upgrade und Elasticsearch

Derzeit erreichen uns vermehrt Anfragen zum Thema Upgrade auf Magento 2.4 und Elasticsearch daher möchten wir in diesem Blogbeitrag kurz…

Kurz notiert: Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen!

 Aufgrund eines gravierenden Fehlers bei der Domain-Überprüfung müssen ca. 3 Millionen Zertifikate neu ausgestellt werden. Dies wird in den kommenden…