Update: Magento 1.4.2.0 erschienen!

Zusammen mit dem gestern veröffentlichten Magento Release der Version 1.4.2.0 hielt eine neue Extensions Einzug in den Magento-Core. Hierbei handelt es sich u.a. um die „Such-Extension“ TheFind, die das Shopsystem mit der gleichnamigen Einkaufsplattform verbindet. In wie weit dies für Deutsche Kunden interessant ist können wir an dieser Stelle noch nicht abschätzen, daher freuen wir uns sehr über entsprechende Kommentare.

Besonders Entwickler werden sich über dieses Release freuen, da neben zahlreichen Bugfixes und der neuen Warenkorb-API ein alt bekannter SOAP-Fehler gefixt wurde: SOAP-ERROR: Parsing Schema: can’t import schema from ‘http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/’ – Letzteres ist auf das aktualisierte Zend Framework der Version 1.10.8 zurückzuführen.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit sämtliche Vorgänge im Admin-Bereich mit einem Kommentar für den Kunden zu versehen und im Frontend anzeigen zu lassen, dies funktioniert u.a. beim Versandstatus und der Rechnungsstellung.

Entgegen vieler Gerüchte ist der neue Magento Connect Manager noch nicht im aktuellen Release enthalten, da eine solch große Veränderung eher etwas für Magento 1.5 anstatt dieses Minor-Releases ist.

Laut Release-Notes wurden diverse Bugs behoben! – Die Änderungen stehen wie gewohnt auch als Diff-File zum Download bereit!

ACHTUNG: Wie immer sollte vor dem Update ein Backup erstellt und das Compiler-Modul deaktiviert werden!