Update: Magento 1.3.1.1 erschienen!

Bei dem heute veröffentlichten Magento Update mit der Version 1.3.1.1 handelt es sich in erster Linie um ein Sicherheits-Update für Multi-Shops. Magento User die einen Multi-Shop betreiben und / oder mehrere Domains oder Subdomains konfiguriert haben, sollten dieses Update kurzfristig einspielen um die Lücke zu schließen.

Darüber hinaus gab es vier weitere Verbesserungen:

  • Added media directive to email templates filter (e.g. {{media url=”“}})
  • Improved Online Customers page to prevent affecting frontend performance when this page is opened in the admin.
  • Fixed “Invalid Request Error Message: Input parameter signature is invalid” after redirecting to Amazon Simple Pay
  • Added Amazon payment methods titles configurable on store view scope in system configuratio

Eine ausführliche Liste der Änderungen befindet sich in den Release Notes und den dazugehörigen Diff-Files. – Wie immer sollte vor einem Update ein Backup erstellt werden!

Ebenfalls interessant

Problemlösungen zu CVE-2024-25062 – libxml2

In der Bibliothek libxml2 wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, die als CVE-2024-25062 bekannt ist. Diese Schwachstelle betrifft zahlreiche Anwendungen, darunter…

Exim security update (21Nails)

Es wurden zum Teil gravierende bzw. kritische Sicherheitslücken im Mailserver Exim gefunden, da es sich gleich um mehrere Lücken handelt…

Magento 2.4 Upgrade und Elasticsearch

Derzeit erreichen uns vermehrt Anfragen zum Thema Upgrade auf Magento 2.4 und Elasticsearch daher möchten wir in diesem Blogbeitrag kurz…