Meet-Magento Deutschland

Die ersten Eindrücke des Meet-Magento Treffens in Deutschland wurden soeben im Magento Blog veröffentlicht. Laut aussage von Rico Neitzel war das Treffen ein voller Erfolg! – Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund akutem Zeitmangels und einer Erkältung war es mir leider nicht möglich das Treffen persönlich zu besuchen. Das nächste Treffen wurde allerdings für den Herbst angekündigt und dann kann kommen was will! 😉


Update: Magento 1.2.1 erschienen!

Das soeben erschienene Magento Release behebt ca. 91 Bugs und bringt 20 Verbesserungen mit sich. Unter anderem wurde die Performance leicht verbessert und das Caching überarbeitet. – Eine genaue Übersicht der Änderungen können den Release Notes entnommen werden.

Neben den normalen Update-Files bietet Varien auch so genannte Diff-Files an. Bei diesen Dateien handelt es sich um Patch-Files die das Aktualisieren der veränderten Shop-Dateien erleichtern soll.

Wie immer gilt vorher ein Update des eigenen Shops erstellen oder eine Kopie für das Update nutzen!


Erstes deutsches Magento-Buch erschienen!

Holger Reibold Magento kompakt – So meistern Sie den Einstieg in Magento und realisieren einen erfolgreichen Online-Shop. ISBN : 978-3-939316-56-5

Das Buch hat 285 Seiten und soll auf sämtliche Aspekte eines Magento Onlineshops eingehen. – Sobald das Buch eingetroffen ist und die ersten Seiten gelesen sind folgt ein kleiner Bericht.

Bestellen kann man das Buch direkt beim Verlag oder Amazon.


Update: Magento Version 1.2 soeben erschienen!

Soeben ist die neue Version 1.2 von Magentocommerce freigegeben worden. Neben zahlreichen Bugfixes wurden neue Funktionen implementiert:

  • Unterstützung digitaler Produkte
  • Filter-Navigation auf der Suchergebnisseite
  • Verbesserte Volltext-Suche
  • Upgrade des Zend Frameworks auf Version 1.7.2
  • Filter-Navigations Cache zur Verbesserung der Performance bei großen Artikelbeständen

Wie immer gilt, BACKUP erstellen und KEINEN Produktiv-Shop aktualisieren!

s. Magento Update – so wird gemacht!

EDIT: Das Update unseres Demo-Shops verlief problemlos.


Magento 1.1.7 1-Klick Installation steht bereit

Ab sofort kann über die Magento 1-Klick-Installation die aktuelle Magento Version 1.1.7 installiert werden. Neben der normalen Shop-Installation können auch die Beispieldaten installiert werden.

Für ein Update einer bereits bestehenden Installation verwenden Sie bitte den MagentoConnect Manager und unsere Magento Update-Anleitung aus einem früheren Beitrag.


Update: Magento Version 1.1.7

Wie vor einigen Tagen bereits angekündigt, wurde soeben eine neue Magento-Version freigegeben. – Neben 3 neuen Features wurden über 350 Bugs behoben.

  • Google Website Optimizer Integration
  • Google Base Integration
  • Option zur regelmäßigen Löschung der DB Logs

Leider müssen die eigenen Templates wieder angepasst werden, so dass wir von einem direkten Update des Produktiv-Shops dringend abraten! – Backup anlegen!!!

s. Magento Update – so wird gemacht!

EDIT: Das Update unseres Demo-Shops verlief problemlos.


Magento mit TYPO3, Drupal, Joomla oder anderen CMS verbinden

Wer des öfteren im Magento-Forum unterwegs ist weiß, dass viele User großes Interesse an einer Verbindung diverser CMS mit Magento haben. Varien hat diese Anfragen jetzt zum Anlass genommen ein HowTo zum Thema zu erstellen.

Wir haben dieses HowTo übersetzt und für unsere Kunden im Support-Forum hinterlegt: Magento mit TYPO3, Expression Engine, WordPress, Drupal oder Joomla verbinden


Support-Forum eröffnet

Wie bereits in einigen Blogs zu lesen ist, schwächelt die deutsche Magento-Community ein wenig. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass Informationen zum Teil sehr alt sind oder einfach schwer zu finden sind. Etwas störend sind auch die zahlreichen doppelt vorhandenen Threads zum gleichen Thema, welche meistens alle unbeantwortet sind…

Durch unsere tägliche Support-Arbeit wissen wir, dass die meisten Magento-User immer wieder die gleichen Fragen und Probleme haben. Daher haben wir die Anfrage von Ingo nach einem Magento Support-Forum zum Anlass genommen unseren Support durch ein Forum zu ergänzen.

Bei der Umsetzung war es für uns sehr wichtig, dass unseren Kunden durch das Support-Forum kein Nachteil entsteht, darum gibt es neben dem öffentlichen Bereich einen Kundenbereich mit Antwortgarantie. In diesem speziellen Bereich können nur freigeschaltete rack::SPEED Kunden neue Themen erstellen, antworten darf jeder registrierte Foren-Nutzer.

Neben den normalen Foren haben wir einen FAQ-Bereich erstellt. Hier werden die häufigsten Fragen und Antworten gesammelt, so dass nach und nach ein kleines Nachschlagewerk entsteht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Forum aktiv nutzen und neben Ihren Fragen vielleicht auch die ein oder andere Antwort schreiben.