Magento Enterprise Edition erschienen!

Magento Enterprise Edition erschienenVarien hat es wieder einmal geschafft den eigenen Zeitplan zu 100% einzuhalten. Bereits vor einigen Tagen wurde die Enterprise Edition von Magento angekündigt, seit dem gab es viele Spekulationen was die Enterprise Version kosten wird und was Sie zu bieten hat. – Das Warten hat ein Ende!

Laut Blogbeitrag soll die Enterprise Edition einige neue Features zu bieten haben, welche gerade für größere Unternehmen bzw. Installationen interessant sind. Ein SLA-basierter Support mit garantierter Reaktionszeit gehört ebenso zur Grundausstattung der Enterprise Version.

Da sowohl die Community Edition als auch die Enterprise Edition auf dem gleichen Kern aufbauen, soll ein Upgrade sehr einfach durchzuführen sein. Bereits installierte oder gekaufte Module können wie gewohnt weiter verwendet werden.

Ebenso überarbeitet wurde das Magento Partner Programm. In Zukunft wird es eine Unterscheidung zwischen Solution Partners, Hosting Partner und Industry Partners geben. Genauere Details werden in Kürze veröffentlicht.

Fakten zur Enterprise Edition:

  • Kosten: Abgerechnet wird die Nutzung der Enterprise Edition nach dem Abo-Prinzip, die günstigste Ausführung ist ab 8900 $ (ca. 6751 €) pro Jahr zu haben.
  • Funktionsübersicht
  • Versionsvergleich

Magento Enterprise erscheint noch diesen Monat

Bisher gab es einige Gerüchte darüber, dass Magento in Zukunft in zwei Versionen angeboten wird. Neben der bereits bekannten OpenSource Lösung wird es in Zukunft auch eine kostenpflichtige Enterprise Version mit weiteren Features geben.

Am 08.04.2009 wurden die Magento Partner darüber in Kenntnis gesetzt, dass Magento Enterprise ab dem 15.04.2009 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Bisher gibt es keine offizielle Funktionsliste, allerdings sollen die s.g. „Shoppingclubs“ eine große Rolle spielen.

Zusammen mit der neuen Enterprise Version werden auch die Partner-Level neu sortiert, so sollen die bekannten Platinum, Gold, Silber und Associate Partnerstufen durch die neuen Enterprise, Professional und Community Partners abgelöst.

Wir sind sehr gespannt was die neue Version zu bieten hat und was Sie kosten wird, gehen allerdings schon jetzt davon aus, dass es einige sehr interessante Features geben wird!