Sicherheitsupdate: Magento SUPEE-8788

Phishing Alarm

Es gibt auf der Download Seite eine aktualisierte Version für die Magento-Versionen 1.5.0.1 – 1.9.2.4 die einige Fehler des Updates behebt! Diese sollte unbedingt verwendet werden, d.h. notfalls muss der bereits installierte Patch wieder entfernt und neu eingespielt werden.

Soeben hat das Magento Team ein Sicherheitsupdate für das Shopsystem herausgegeben, der Patch trägt den Namen SUPEE-8788 und beseitigt 5 kritische und 12 wichtige Sicherheitslücken.

Die Probleme sind dieses mal so vielfältig das direkt eine komplett neue Magento Version 1.9.3 erstellt wurde, die Sicherheitsprobleme betreffen daher alle im Einsatz befindlichen Magento-Versionen! 

Wie immer sollte dieser Patch schnellstmöglich eingespielt werden um einen Hack oder den Abfluß sensibler Kundendaten zu unterbinden, auf die einzelne Auflistung der Schwachstellen verzichten wir an dieser Stelle. Die vergangenen Patches haben gezeigt das bekannte Lücken bereits wenige Stunden nach Bekanntwerden ausgenutzt werden, wir gehen davon aus das dies nicht länger als 72 Stunden dauern wird.

Mit den folgenden Tools könnt ihr schnell prüfen ob euer Shop sicher ist bzw. welche Patches fehlen:

Wir raten jedem dazu vor Einsatz des Patches eine komplette Sicherung des Magento Shops durchzuführen um im Fall der Fälle schnell reagieren zu können!

4 Gedanken zu „Sicherheitsupdate: Magento SUPEE-8788“

  1. Hi.

    Ein Prüfen der Shops welche bei euch gehostet sind ist mit magereport.com leider nicht möglich da die Verbindung zu Port 80 abgelehnt wird. Ist das generell deaktiviert oder kann das Kundenseitig aktiviert werden? Die beiden Tester:
    https://www.iwdagency.com/health-check/
    https://magentary.com/magento-security-patch-tester/

    haben entweder den aktuellen Patch SUPEE-8788 nicht implementiert oder funktionieren garnicht(2 URL).

    Viele Grüße
    Marco

    Antworten
  2. Hallo,

    ist Ihnen bekannt, ob Magento nach Einspielen dieses Patches noch unter php 5.3 läuft?
    Auf der Magento Seite konnte ich darüber nichts eindeutiges finden. Nur für die Magento-Version 1.9.3 heißt es:
    „Magento Community Edition 1.9.3 delivers more than 120 quality improvements, as well as support for PHP 5.6 in addition to PHP 5.4 and 5.5.“

    Herzliche Grüße,
    Bernd Koeniger

    Antworten
    • Die offizielle Dokumentation führt nur noch PHP 5.4 – 5.6 auf, wir gehen daher davon aus das PHP 5.3 nicht mehr unterstützt wird.

      Dies ist eigentlich auch sehr gut da PHP 5.3 bereits seit über 2 Jahren (14 Aug 2014) keinerlei Sicherheitsupdates mehr bekommt. Unsere Kunden schützen wir durch speziell gesicherte PHP-Versionen die trotz Ablauf des offiziellen Supports nach wie vor Updates bekommen, dennoch sollte der Wechsel auf eine sichere PHP-Version vorangetrieben werden, mind. PHP 5.6 besser noch 7.0. – Letzere bringt einen Performance-Schub von ca. 50% mit sich, die Arbeit lohnt sich daher 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ebenfalls interessant

Wir sind Shopware Hosting Partner!

Durch die Partnerschaft mit Shopware stellen wir sicher das unsere Kunden das beste Shopware Erlebnis erhalten. Neben den zertifizierten Shopware…

Kurz notiert: Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen!

 Aufgrund eines gravierenden Fehlers bei der Domain-Überprüfung müssen ca. 3 Millionen Zertifikate neu ausgestellt werden. Dies wird in den kommenden…

rack::SPEED wächst weiter! - Ein weiterer Standort entsteht...

  Der erste Ping vom neuen Standort Einige von Euch wissen es bereits, wir waren in den letzten Wochen und…