Magento: Ein kurzer Ausblick auf Version 1.1.7

Die neue Version 1.1.7 ist leider noch nicht erschienen, allerdings stellt das Team rund um Magento schon heute „das“ neue Feature vor: A/B-Tests & Multivariate Tests mit Hilfe von Google.

Viele werden sich jetzt sicherlich fragen was sich hinter diesen Tests verbirgt, die Antwort ist relativ einfach: Automatisches testen verschiedener Inhalte zur Erhöhung des Umsatzes.

Über das Konfigurationstool von Google können verschiedene Regionen auf einer Seite definiert werden. Für jeden dieser Bereiche können im Tool verschiedene Inhalte hinterlegt werden, wie z.B. eine andere Überschrift, Kopf-Grafik oder Beschreibungstexte. Sobald ein potentieller Kunde die Seite betritt „würfelt“ das Tool die Inhalte neu zusammen und erstellt so eine Variante der eigentlichen Website.

Im Hintergrund arbeiten aufwendige Tracking-Mechanismen, die genau feststellen können welche Variante angezeigt wurde und ob der Kunde angesprochen wurde. Letzteres kann durch eine zuvor definierte Aktion festgelegt werden.

Das folgende Video stellt die Möglichkeiten genauer vor und hilft einen besseren Eindruck zu bekommen:

Screenshots der Integration der Tests in das Magento-Backend:

Ein Gedanke zu „Magento: Ein kurzer Ausblick auf Version 1.1.7“

Schreibe einen Kommentar

Ebenfalls interessant

rack::SPEED wächst weiter! - Ein weiterer Standort entsteht...

  Der erste Ping vom neuen Standort Einige von Euch wissen es bereits, wir waren in den letzten Wochen und…

4. Advent Special - 20% Rabatt

Anlässlich des dritten Advent erhaltet ihr vom 22.12.2019 bis zum 28.12.2019 20% Rabatt auf alles außer Domains und SSL-Zertifikate!  …

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen euch und eurer Familie ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020! Gleichzeitig möchten wir darüber informieren,…