Kurz notiert: PHP 5.3 und Firefox 3.5 erschienen!

PHP 5.3 bringt bereits jetzt viele Neuerungen mit die eigentlich erst für Version 6.0 vorgesehen waren, daher gibt es auch einen offiziellen Migration Guide auf der php.net Seite. Neu sind zB Namespaces, dynamische bzw. späte Bindungen, ein Garbage Collector und eine optimierte Implementierung des MySQL-Client/Server-Protokolls. – Letzteres könnte für uns sehr interessant sein, da gerade bei großen Datenmengen sich das Laufzeitverhalten wesentlich verbessern soll.

Firefox 3.5 bringt neben der neuen Rendering-Engine „TraceMonkey“ einige neue Features mit, so lassen sich zB offene Videoformate ohne zusätzliches PlugIn abspielen. Ebenfalls neu ist der private Modus und ein verbesserter Malware- und Phishing-Schutz. – Die aktuellen Downloadzahlen können in Echtzeit eingesehen werden.

Wir empfehlen allen Kunden Ihre Website / Shop im neuen Firefox ausgiebig zu testen um eine Fehlfunktion für den Besucher auszuschließen!

Ebenfalls interessant

Bye-bye cPanel - Hello DirectAdmin!

In den letzten Jahren hat sich die Preisstruktur von cPanel, einem der führenden Server Management Tools, stark verändert. Diese Änderungen…

Die neuen Nextcloud v5 Tarife sind da!

Wir bei rackSPEED wissen, wie wichtig eine flexible und sichere Cloud-Speicherlösung in der heutigen digitalen Welt ist. Unser Managed Nextcloud…

4,2 PetaByte Backup-Speicher und 1:1 Sicherungen

Es ist noch gar nicht so lange her da haben wir die Einführung von JetBackup in unserem Blog gefeiert. Damals ging es…