GET /roundcube/bin/msgimport – Exploit

So wie es aussieht gibt es einen ganz frischen Exploit im RoundCube Webmailer, seit gestern ist die Anzahl der Zugriffe auf die folgenden Dateien rasant in die Höhe geschossen. Ursprung der Zugriffe scheinen verschiedene große Botnetze zu sein.

GET /roundcube/bin/msgimport
GET /webmail/bin/msgimport

Da bisher weder die Entwickler von RoundCube noch eine andere Internetseite den genauen Grund der Zugriffe kennt, sollte der Zugriff in jedem Fall vorübergehend gesperrt werden. Eine IP-Sperre bringt leider nicht viel, da es zu viele verschiedene sind.

Eine schnelle und sichere Methode ist mod_security mit folgender Regel:

SecRule REQUEST_URI "@contains /msgimport" "log,drop,msg:'unknown attack! Denied!'"

Sobald es neue Erkenntnisse gibt werden wir den Beitrag ergänzen.

2 Responses to “GET /roundcube/bin/msgimport – Exploit”

  1. Ziemlich nervig, spammt einem die ganzen Logs zu …

  2. Wenn du die Zugriffe mit mod_security abfängst kannst du das Logging durch den Parameter „nolog“ auch unterbinden. – Ich bin sehr gespannt was daraus wird…