Denic: DNS-Problem legt deutsches Web lahm

„Aktuell gibt es massive Probleme mit .de-Domains. Die Ursache ist offenbar ein schwerwiegender Fehler bei der Denic, wo die deutschen Adressen verwaltet werden.

Webseiten mit einer .de-Domain sind zu einem großen Teil seit etwa 13:40 Uhr nicht erreichbar. Die Auflösung der Adressen funktioniert vorerst nur, wenn der genutzte DNS-Server die jeweiligen Einträge noch im Cache vorhält. Bisher gibt es keine Informationen, wann das Problem voraussichtlich behoben sein wird.“

Den ganzen Artikel finden Sie unter: http://winfuture.de/news,55380.html

Eine erste Stellungnahme der DENIC finden Sie unter: http://www.denic.de/de/denic-im-dialog/news/2731.html?cHash=1e3aa7af03