CVE-2019-10149 auf allen Servern gepatcht!

Die vor einigen Tagen bekannt gewordene Sicherheitslücke im Mailserver Exim (CVE-2019-10149) wurde auf allen rack::SPEED Servern gepatcht. Das Problem betrifft nicht nur unsere Server, es ist sehr weit verbreitet und betrifft weltweit alle Exim Mailserver mit bestimmten Versionsnummern.

Eine ausführliche Beschreibung der Sicherheitslücke und der möglichen Auswirkungen findet Ihr auf heise.de.

Die vom cPanel-Team bereitgestellten Updates wurden ohne Auswirkungen auf unsere Server und deren Betrieb eingespielt.

Ebenfalls interessant

Bye-bye cPanel - Hello DirectAdmin!

In den letzten Jahren hat sich die Preisstruktur von cPanel, einem der führenden Server Management Tools, stark verändert. Diese Änderungen…

Exim security update (21Nails)

Es wurden zum Teil gravierende bzw. kritische Sicherheitslücken im Mailserver Exim gefunden, da es sich gleich um mehrere Lücken handelt…

PHP 8 steht zur Verfügung!

Nach 3-jähriger Entwicklungsarbeit ist es endlich so weit! PHP steht in der Version 8 zur Verfügung.Neben zahlreichen Änderungen, mehr Sicherheit…