CVE-2014-0160 (Heartbleed) auf allen rack::SPEED Servern gepatcht!

Die heute bekannt gewordene OpenSSL Sicherheitslücke „Heartbleed“ (CVE-2014-0160) wurde auf allen rack::SPEED Servern gepatcht. Das Problem betrifft nicht nur unsere Server, es ist sehr weit verbreitet und betrifft weltweit verschiedenste Computer- / Betriebssysteme.

Eine ausführliche Beschreibung der Sicherheitslücke und der möglichen Auswirkungen findet Ihr auf heise.de.

Die vom OpenSSL-Team bereitgestellten Updates wurden ohne Auswirkungen auf die Server und deren Betrieb eingespielt. Dennoch mussten alle gegen OpenSSL gelinkten Dienste neugestartet werden um das Sicherheitsupdate sofort zu „aktivieren“. Aufgrund der Neustarts der betroffenen Dienste (Apache, SSH, cPanel, Mail, usw) gab es ganz kurze Serviceunterbrechungen.

Wir bitten evtl. beobachtete kurze Aussetzer zu entschuldigen. Unter Berücksichtigung der Auswirkungen haben wir uns für Dienstneustarts am Tag, und nicht wie sonst üblich in der Nacht, entschieden.

1 Gedanke zu „CVE-2014-0160 (Heartbleed) auf allen rack::SPEED Servern gepatcht!“

Schreibe einen Kommentar

Ebenfalls interessant

Performance Weeks 2021

Die letzten Wochen und Monate haben wir intensiv dazu genutzt unsere Angebote grundlegend zu überarbeiten. Herausgekommen sind die schnellsten Hosting-Lösungen…

Exim security update (21Nails)

Es wurden zum Teil gravierende bzw. kritische Sicherheitslücken im Mailserver Exim gefunden, da es sich gleich um mehrere Lücken handelt…

Weiterhin 25% auf BBB- und Nextcloud-Server

Kurz notiert: Wir verlängern zusammen mit dem Lockdown 2.0 unsere #BackToHomeOffice Rabatte für BigBlueButton-Server und Nextcloud-Server auf unbestimmte Zeit.Lediglich den…