CVE-2014-0160 (Heartbleed) auf allen rack::SPEED Servern gepatcht!

Die heute bekannt gewordene OpenSSL Sicherheitslücke „Heartbleed“ (CVE-2014-0160) wurde auf allen rack::SPEED Servern gepatcht. Das Problem betrifft nicht nur unsere Server, es ist sehr weit verbreitet und betrifft weltweit verschiedenste Computer- / Betriebssysteme.

Eine ausführliche Beschreibung der Sicherheitslücke und der möglichen Auswirkungen findet Ihr auf heise.de.

Die vom OpenSSL-Team bereitgestellten Updates wurden ohne Auswirkungen auf die Server und deren Betrieb eingespielt. Dennoch mussten alle gegen OpenSSL gelinkten Dienste neugestartet werden um das Sicherheitsupdate sofort zu „aktivieren“. Aufgrund der Neustarts der betroffenen Dienste (Apache, SSH, cPanel, Mail, usw) gab es ganz kurze Serviceunterbrechungen.

Wir bitten evtl. beobachtete kurze Aussetzer zu entschuldigen. Unter Berücksichtigung der Auswirkungen haben wir uns für Dienstneustarts am Tag, und nicht wie sonst üblich in der Nacht, entschieden.

1 Gedanke zu „CVE-2014-0160 (Heartbleed) auf allen rack::SPEED Servern gepatcht!“

Kommentare sind geschlossen.

Ebenfalls interessant

Bye-bye cPanel - Hello DirectAdmin!

In den letzten Jahren hat sich die Preisstruktur von cPanel, einem der führenden Server Management Tools, stark verändert. Diese Änderungen…

Die neuen Nextcloud v5 Tarife sind da!

Wir bei rackSPEED wissen, wie wichtig eine flexible und sichere Cloud-Speicherlösung in der heutigen digitalen Welt ist. Unser Managed Nextcloud…

4,2 PetaByte Backup-Speicher und 1:1 Sicherungen

Es ist noch gar nicht so lange her da haben wir die Einführung von JetBackup in unserem Blog gefeiert. Damals ging es…