Meet Magento #5.11 16. – 17. Mai 2011 in Leipzig

Meet-Magento geht in die fünfte Runde. Eröffnet wird die Veranstaltung wieder mit einer Keynote von Roy Rubin, anschließend folgen zahlreiche Workshops und Vorträge.

Wie viele sicherlich schon feststellen mussten waren die bisherigen Veranstaltungen immer sehr schnell ausverkauft. Wer zur Veranstaltung möchte sollte daher nicht bis zum regulären Ticketverkauf (ab dem 14.02.2011) warten, sondern bereits vorher eins der vergünstigten Early-Bird-Tickets zwischen dem 01.02.2011 und 13.02.2011 kaufen.

Die Registrierung zum Call 4 Paper für potentielle Referenten ist bis zum 06.02.2011 über ein spezielles Formular auf der Website möglich.


Denic: DNS-Problem legt deutsches Web lahm

„Aktuell gibt es massive Probleme mit .de-Domains. Die Ursache ist offenbar ein schwerwiegender Fehler bei der Denic, wo die deutschen Adressen verwaltet werden.

Webseiten mit einer .de-Domain sind zu einem großen Teil seit etwa 13:40 Uhr nicht erreichbar. Die Auflösung der Adressen funktioniert vorerst nur, wenn der genutzte DNS-Server die jeweiligen Einträge noch im Cache vorhält. Bisher gibt es keine Informationen, wann das Problem voraussichtlich behoben sein wird.“

Den ganzen Artikel finden Sie unter: http://winfuture.de/news,55380.html

Eine erste Stellungnahme der DENIC finden Sie unter: http://www.denic.de/de/denic-im-dialog/news/2731.html?cHash=1e3aa7af03


Neues Zahlungsmittel: Lastschrift

ExpercashLange hat es gedauert bis wir unseren Kunden das in Deutschland beliebteste Zahlungsmittel “Lastschrift” anbieten konnten, doch jetzt ist es geschafft.

Neben einigen besonderen Anforderungen stand für uns eine einfache Abwicklung im Vordergrund. Letzteres gestaltete sich allerdings fast unmöglich da viele Anbieter mit Wallet-Systemen oder PopUps arbeiten und / oder keine wiederkehrenden Zahlungen verarbeiten können, so hätte jede Zahlung manuell mit wiederholter Eingabe der Bankverbindung bestätigt werden müssen. Einige Anbieter betreiben eigene Shopping-Portale in denen der zahlende Kunde automatisch Mitglied wird und per Post seine Zugangsdaten erhält, was dies mit der Verarbeitung einer Lastschrift zu tun hat ist mir bis heute nicht ganz klar… 😉

Nachdem wir ca. 15 Anbieter miteinander verglichen hatten, blieben zwei übrig, die unsere Anforderungen erfüllen konnten: expercash.de und wirecardbank.com – Da die Schnittstellenbeschreibung der Wirecardbank über 85 Seiten dick und nur in technischem Englisch verfügbar ist, haben wir uns für Expercash entschieden…

Neben einer gut dokumentierten, recht kompakten Schnittstellenbeschreibung wird uns ein Webinterface mit zahlreichen Features zur Verfügung gestellt. Hierüber können auch manuell Einzüge verarbeitet werden die nicht über die API eingeliefert wurden. – Ein entsprechendes Magento-Modul wurde bereits programmiert und kann über MagentoConnect heruntergeladen werden!

Bestandskunden können Ihre Bankverbindung im Kundencenter hinterlegen und offene Rechnungsbeträge zukünftig ganz bequem abbuchen zu lassen. – Bei Fragen oder Problemen bei der Umstellung helfen wir Ihnen gerne weiter, wenden Sie sich dazu bitte an unseren Support.


Kunden-Forum: Der 1000. Beitrag

Vor fast genau 5 Monaten haben wir unser Kunden-Forum eröffnet um unseren Kunden und anderen Magento-begeisterten eine (aufgeräumte) Anlaufstelle zu bieten. Jetzt ist es ist geschafft! – Der 1000. Beitrag ist geschrieben!

Besonders glücklich macht uns die Entwicklung des Forums, da viele User aktiv an der Lösung von Problemen mitarbeiten und den ein oder anderen Tipp verraten. So konnten wir bereits die ersten Verbesserungsvorschläge umsetzen und eine Sammlung der häufigsten Fragen anlegen. – An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unserem (ersten) Moderator Ingo bedanken, der uns auch in etwas stressigeren Zeiten tatkräftig unterstützt und als Erster den Wunsch eines Kundenforums geäußert hat.

Auf zu den nächsten 1000! 😉


VM-Hosting oder „Der (kleine) eigene Server“

Zu Beginn diesen Monats haben wir bereits ausführlich über die in Kürze erscheinenden VM-Hosting Angebote berichtet.

Aufgrund der begrenzten Kundenzahl und der daraus resultierenden geringen Verfügbarkeit haben wir zuerst unseren Bestandskunden die Möglichkeit eines Upgrades angeboten.

Ab sofort möchten wir diese Angebote auch Neukunden zur Verfügung stellen und haben daher unsere Website entsprechend erweitert. Die neuen Seiten können Sie über die folgenden Links oder direkt über unsere Website aufrufen:

Die Angebote richten sich vor allem an größere oder stark besuchte Shops die einen höheren Performancebedarf haben und stellen die nächste Ausbaustufe unserer Angebote dar. In Kürze werden wir Ihnen auch offiziell Managed-Server anbieten um unser Angebot zu vervollständigen. Sollten Sie bereits jetzt Bedarf haben sprechen Sie uns einfach an, wir erstellen Ihnen bereits jetzt gerne ein unverbindliches Angebot.


PCI Compliance die Zweite

Der Bericht der zweiten Prüfung von McAfee Secure liegt nun vor.

Alle Security-Tests wurden erfolgreich bestanden, damit erfüllen wir nun die Anforderungen sowohl für McAfee Secure als auch einen Teil der PCI-Compliance. Letztere wird noch durch einen Fragebogen zur Infrastruktur ergänzt, welcher in den kommenden Tagen ausgefüllt wird.

Da der Fragebogen und dessen Auswertung noch fehlt sind wir derzeit noch nicht als PCI-Compliance tauglich zertifiziert. Es freut uns dennoch sehr die Server bereits alle Tests gemeistert haben und somit sicher sind.


Magento-Installation auf Knopfdruck

Nach einer langen Entwicklungsphase haben wir soeben allen Kunden die „Magento 1-Klick-Installation“ freischalten können.

Neben der normalen Installation des Magento-Shops wird auch die Installation der Beispielprodukte unterstützt. Die bekannte Installation per Browser nach dem Upload der Software entfällt vollständig, da alle benötigten Daten zu Beginn der Installation abgefragt und verarbeitet werden.

Bereits 2 -3 Minuten nach dem Start der Installation steht Ihnen ein einsatzbereiter Magento-Shop inkl. deutscher Sprache und dem Blue-Skin zur Verfügung. – Es fehlen nur noch die Produkte…

Da es sich um die erste veröffentlichte Version des Installers handelt würden wir uns sehr über ein kurzes Feedback freuen. – Weitere Installer befinden sich derzeit in der Entwicklung und werden in Kürze folgen!

Es wurde keine Veränderung an der Magento-Software vorgenommen, damit alle Features wie Updates über MagentoConnect vollständig erhalten bleiben.


rack::SPEED ist offizieller Comodo Partner

SSL

Seit gestern sind wir offizieller Comodo-Partner. Durch die Partnerschaft können wir unseren Kunden hochwertige SSL-Zertifikate anbieten und diese bei einer Bestellung schnell und unkompliziert ausstellen. Lange Wartezeiten und aufwendige Verifikationsverfahren entfallen hiermit, da wir die komplette Zertifizierung in der Hand haben.

Die Firma Comodo besteht mit Ihrem Firmensitz in New Jersey seit 1998 und gehört zu den größten Anbietern in diesem Bereich. Neben den eigentlichen SSL-Zertifikaten bietet die Firma Ihren Kunden Site-Seals an um das Vertrauen des potentiellen Kunden zu stärken.

Durch das Site-Seal signalisieren Sie dem Besucher eine verschlüsselte Verbindung, so dass er guten Gewissens seine privaten Daten eingeben und absenden kann.

Zu jeder Bestellung erhalten Sie kostenlos die Corner-of-Trust (Ecke des Vertrauens). Dieses Siegel kostet normalerweise 119€ und arbeitet mit der neuartigen „Point-to-Verify“-Technik. Durch einfaches überfahren mit der Maus kann der Besucher innerhalb weniger Sekunden eine Betreiber-Verifizierung durchführen. – Probieren Sie es doch gleich einmal aus und bewegen Sie Ihre Maus über das Logo unten rechts…

Die Zertifikate arbeiten mit einer 128 / 256 bit AES Verschlüsselung und werden von 99,3% der Browsern problemlos akzeptiert. – Weitere Infos und Angebote werden wir in Kürze auf unserer Website veröffentlichen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Auch wenn Sie kein rack::SPEED Kunde sind können Sie die Zertifikate inkl. Site-Seal und Corner-of-Trust über uns kaufen...


Die Marke rack::SPEED wurde eingetragen

Soeben erreichte uns die erfreuliche Nachricht, dass unsere Marke rack::SPEED erfolgreich eingetragen wurde. Sehr erstaunt sind wir über die kurze Bearbeitungszeit von nur 4 Monaten!

Wir bitten alle, die unser Logo auf Ihrer Website benutzen dieses gegen das Neue auszutauschen.

Ein Bild von der Urkunde folgt…


Umzug ins Rechenzentrum von Equinix

Damit wir unseren Kunden in Zukunft noch bessere Services und Leistungen anbieten können, haben wir uns dazu entschlossen die neuen Server im Rechenzentrum von Equinix in Düsseldorf (NRW) unterzubringen.

Equinix ist weltweiter Marktführer im Bereich netzwerkneutraler Rechenzentren und betreibt weltweit über 35 Rechenzentren, davon 6 in Deutschland. In Europa vertrauen bereits über 450 Kunden dem Know-How und den mehrfach ausgezeichneten Dienstleistungen von Equinix. Darunter Systemintegratoren, Service-Provider und große Banken.

Unser Technologiepartner smartTERRA ist seit 1994 am Markt tätig und übernimmt vor Ort die Anbindung unserer Server an das weltweite Datennetz. Durch diese Kooperation ist es uns möglich zusätzliche Services und Sicherheiten zu bieten. – So stehen uns z.B. professionelle Firewall-Lösungen, Backupsysteme und mehrfach redundante Anbindungen an das Internet zur Verfügung.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

  • Drei voneinander unabhängige IP-Upstreams (N+2)
  • Zuführung der Upstream-Leitungen über getrennte Trassen/physikalische Medien (Redundanz auf Layer-2-Ebene)
  • Dynamisches Routing via BGP4 (Redundanz auf Layer-3-Ebene)
  • Redundantes Routing-Equipment (N+1)
  • Redundantes Firewalling-Equipment (N+1)
  • Redundantes Switching-Equipment (N+1)
  • Kein Single Point Of Failure (SPOF) innerhalb der Netzwerkinfrastruktur