#BackToHomeOffice2021 – Dauerhafter Rabatt von 25% auf ausgewählte Angebote wie BigBlueButton und Nextcloud Server!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!

Gleichzeitig möchten wir darüber informieren, dass wir während der Feiertage nur eingeschränkten Support leisten können. Mittwoch (23.12.) und von Montag bis Mittwoch (28.12. – 30.12.) erreichen Sie uns wie gewohnt von 09:00 bis 18:00 Uhr.

Ab dem 04.01.2021 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt und ohne Einschränkung zur Verfügung!

Im Notfall erreichen Sie uns an den Feiertagen über das Kundencenter, Kunden mit einem separaten SLA-Vertrag wählen die Rufnummer: 0800-RACKSPEED (0800-722577333) oder 0211-9367373-1 um direkt mit einem Techniker zu sprechen.

Magento 2.4 Upgrade und Elasticsearch

Derzeit erreichen uns vermehrt Anfragen zum Thema Upgrade auf Magento 2.4 und Elasticsearch daher möchten wir in diesem Blogbeitrag kurz die Möglichkeiten aufzeigen.

Das Entwickler-Team rund um Magento hat sich leider dazu entschlossen MySQL als Suchengine zu verbannen und nur noch auf Elasticsearch zu setzen. Wer in Zukunft Magento 2.4 nutzen möchte kommt um die Bereitstellung eines separaten Elasticsearch-Servers nicht herum.

Wir haben daher zu den bereits bestehenden Elasticsearch Angeboten uns etwas ganz besonderes für unsere Kunden einfallen lassen.

Details verraten wir dir gerne persönlich, schreib uns dazu einfach ein Ticket oder Mail: https://rackspeed.de/go/support

Details findet Ihr ab sofort auf unserer neuen Tarifseite zu den Magento 2 Servern.

Übrigens, in spätestens 14 Tagen 4 Wochen wird unsere neue Website online gehen, diese enthält dann viel mehr Informationen zu uns und unseren Angeboten. Beobachtet unseren Blog, wir werden den Launch sicher mit dem ein oder anderen Promocode mit euch feiern! 😉

Wir sind Shopware Hosting Partner!

Durch die Partnerschaft mit Shopware stellen wir sicher das unsere Kunden das beste Shopware Erlebnis erhalten. Neben den zertifizierten Shopware 5 und 6 Hosting-Lösungen können unsere Kunden bei schwerwiegenden Problemen nun auch auf den Support vom Hersteller selber zurückgreifen.

Maximale Performance, Stabilität und Sicherheit

  • Shopware 6 ready – unsere Angebote übertreffen die Shopware 6 Systemanforderungen in vielen Bereichen
  • Schnellere Ladezeiten durch Caching mit Varnish und PHP OpCache
  • Kostenloser Redis-Server zur Verwaltung von Block HTML CacheFull Page Cache und Sessions
  • Schnellstmögliche Datenübertragung mit HTTP/3 und QUIC durch Einsatz des Litespeed Webservers
  • Stressfreies Deployment mit ComposerGIT oder Shopware-CLI
  • Kostenlose Let’s Encrypt Zertifikate für alle Domains (Production / Staging)

12 Jahre rack::SPEED / Coronaupdate / 12% Rabatt

Seit 12 Jahren steht rack::SPEED für hochperformante, flexible Hosting- und Serverlösungen mit einzigartigem Kundensupport.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage feiern wir unseren Geburtstag (01.04.) dieses Jahr etwas später. Die Vorbereitungen auf die nächsten Monate hat viel Zeit in Anspruch genommen, nun aber sind wir bestens aufgestellt:

Lieferengpässe bis Ende des Jahres

Unser Lieferant teilte uns bereits sehr früh mit das in Kürze, aufgrund der Corona-Lage, mit Lieferengpässen bei Server-Hardware jeglicher Art zu rechnen sei. Wir haben daraufhin eine große Bestellung aufgegeben und hatten Glück, unsere Server wurden noch geliefert! Besonders gefreut haben wir uns aber über unsere neuen „Arbeitstiere“ für spezielle Anforderungen. – Intel hat erst vor einigen Wochen die 5 GHz Marke im Server-Bereich durchbrochen und wir haben schon einige davon im Rechenzentrum 🙂

Drohende Ausgangssperren

Während wir die neuen Server in unseren Rechenzentren verbaut haben überschlugen sich die Nachrichten auf der ganzen Welt. Einige Länder verhängten Ausgangssperren für Ihre Bürger und jeder der nicht zur systemkritischen Infrastruktur gehört darf das Haus nicht mehr verlassen. Wir hatten mit vielem gerechnet, aber nicht damit! Auch wenn wir die meisten Arbeiten ohne Präsenz im Rechenzentrum ausführen können gibt es Dinge die unsere Anwesenheit zwingend erforderlich machen. – Wer Murphy kennt weiß, dass solche Dinge immer dann passieren wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann.

Im nächsten Schritt ging es also darum entsprechende Bescheinigungen zu besorgen, die Ersten „bastelten“ wir uns selber in Form einer Arbeitgeberbescheinigung. Da Arbeitgeberbescheinigungen rechtlich nicht einwandfrei sind bemühten wir uns um offizielle Dokumente damit wir im Fall der Fälle unserer Arbeit nachgehen können.

Die erste Bescheinigung erhielten wir von der Akkreditierungsstelle für Mitarbeiter systemrelevanter Organisationen der Stadt Düsseldorf.

Zeitgleich wandten wir uns an das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, seit wenigen Tagen liegt uns nun auch eine schriftliche Sondergenehmigung vor. Selbst wenn es weitergehende Einschränkungen in unserem Land geben sollte, gehört unser Unternehmen zu denen, welche durch den Betrieb von kritischen Infrastrukturen im Bereich Informationstechnik und Telekommunikation hiervon nicht betroffen ist.

Logos von UP Kritis und der ACS

BigBlueButton und Jitsi Server

Neben den bereits bestehenden Nextcloud Hosting und Nextcloud Server Angeboten wurde in den letzten Wochen Nextcloud Talk verstärkt angefragt. Leider lässt sich die Telefonie-Software Nextcloud Talk ohne das (relativ teure) „Nextcloud High Performance Backend“ nur mit 4 Teilnehmern gleichzeitig nutzen.

Wir haben uns daher zusammen mit unseren Kunden nach brauchbaren Alternativen umgesehen, diese ausführlich getestet und zu neuen Angeboten weiterentwickelt. Bereits im nächsten Beitrag werden wir euch daher unser BigBlueButton (BBB) Hosting und Jitsi Meet Hosting vorstellen! – Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die fleißigen BETA-Tester einiger Firmen und Schulen, ohne die tatkräftige Unterstützung mir großen Benutzerzahlen hätte die Optimierung sicher wesentlich länger gedauert!

12 Jahr rack::SPEED – 12% dauerhafter Rabatt

Wie immer gibt es zu unserem Geburtstag einen ganz besonderen Rabattcode, dauerhafte 12% Preisnachlass für Bestands- und Neukunden. Der Code (BDAY12YEARS) ist im Rest des Aprils und dem gesamten Mai gültig. Eingelöst werden kann dieser für Neubestellungen und Upgrades von bestehenden Verträgen!

Die perfekte Zeit um den alten Managed-Hosting Tarif durch einen aktuellen NVMe-Hosting oder Managed-Server Tarif abzulösen. 😉

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Die Informationen und Aktionen rund um das Coronavirus überschlagen sich derzeit, wir möchten euch einen kurzen Überblick über die von uns ergriffenen Maßnahmen geben:

 

  • Bereits am Freitag Mittag haben wir entschieden ab Montag im HomeOffice zu arbeiten um eine Ansteckung der Mitarbeiter so weit wie möglich auszuschließen bzw. zeitlich zu verzögern.
  • Die Arbeit im HomeOffice bringt teilweise kleinere Einschränkungen oder unvermeidbare Situationen wie eine schlechtere telefonische Erreichbarkeit, maunzende Katzen oder bellende Hunde mit sich.
  • Bereits vor einigen Wochen haben wir wesentlich mehr Server-Hardware bestellt als üblich um auftretende Versorgungslücken überbrücken zu können.
  • Der Zugang zu den von uns genutzten Rechenzentren ist ohne Einschränkung möglich, laut aktuellen Informationen wird dies auch in Zeiten einer Ausgangssperre, sofern eine kommen sollte, der Fall sein.
  • Für den absoluten Notfall haben wir Ersatzteile im Rechenzentrum hinterlegt, Mitarbeitern des Rechenzentrums können damit unter telefonischer Anleitung defekte Geräte reparieren.
  • Wir haben vorerst unsere Zahlungsbedingungen gelockert. Sollte euer Betrieb von der Coronakrise direkt betroffen sein sprecht uns bitte frühzeitig an damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. – Uns ist nicht daran gelegen euch weitere Probleme durch Accountsperrungen oder ähnliches zu bereiten.

Soweit der aktuelle Stand der Dinge. Sollte sich etwas ändern werden wir selbstverständlich kurzfristig ein Update posten um euch auf dem Laufenden zu halten.

Kurz notiert: Let’s Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen!

 

Aufgrund eines gravierenden Fehlers bei der Domain-Überprüfung müssen ca. 3 Millionen Zertifikate neu ausgestellt werden. Dies wird in den kommenden Tagen vereinzelt zu Problemen beim Aufruf von httpS:// geschützten Websites führen.

Der Fehler wurde am 29.02.2020 vom Let’s Encrypt Team gefunden und am gleichen Tag noch behoben.

Bereits morgen, am 04.03.2020, werden die betroffenen Zertifikate für ungültig erklärt und müssen neu ausgestellt werden!

Es steht ein Online-Test zur Verfügung der weitere Infos zum Status einer Domain ausgibt.

Kunden mit Zugang zum cPanel können die Zertifikate sehr einfach per Klick über die Option „AutoSSL“ neu ausstellen lassen. Kunden die keinen Zugang zum cPanel haben (Nextcloud-Server, usw) müssen sich um nichts kümmern, die Zertifikate wurden bereits von uns verlängert.

Weitere Informationen gibt es direkt bei Let’s Encrypt oder bei Golem.