Magento Update – so wird gemacht!

Aktualisierte Version im Forum! – Magento Update

Durch das gestrige Sicherheitsupdate kam es heute zu zahlreichen Nachfragen in Form von “Wie aktualisiere ich meinen Magento Shop?” – Daher stellen wir heute allen Kunden und Magento-Shop-Betreibern einen 5 Punkte Plan zur Verfügung:

Backup erstellen!!!

  1. Ins Backend einloggen, dann auf folgende Menüpunkte klicken: SYSTEM => MAGENTO CONNECT => MAGENTO CONNECT MANAGER.
  2. Login in den Manager.
  3. Auf den orangen Button “Check for Upgrades” klicken.
  4. In den Dropdowns die neuen Versionen auswählen.
  5. Auf den organgen Button “Commit Changes” klicken.

Jetzt werden die Updates vom Magentoserver geladen und installiert. Über den aktuellen Status wird der Benutzer der schwarzen Textbox informiert.

23 Gedanken zu „Magento Update – so wird gemacht!

  1. Pingback: Update: Magento Version 1.1.5 at rack::SPEED Blog

  2. Mike

    Danke für die Anleitung,

    bei mir läuft zur Zeit die 1.1.3 von Magento und ich versuche schon länger ein Update zu bekommen.

    Wenn ich den Magento-Connect Manager aufrufe und “Check for Upgrades” klicke, passiert rein gar nichts. Es werden keinerlei Updates/-grades angezeigt und somit kann ich nichts installieren. Ich habs auch schon mit den Settings (stable, Alpha und Beta) versucht, ohne Chance.

    Kann das vielleicht an dem Channel liegen?

    Bei mir steht da:
    Channel: connect.magentocommerce.com/community

    Kann/soll ich den ändern? Wenn ja, wie?

    Oh Mann ich wollte doch nur…

    Hier geht’s zum Test-Shop:
    http://michaelkonjevic.com/magento/

  3. rack::SPEED Artikelautor

    Über diesen Channel lade ich immer die Sprachpakete nach, dir fehlt also der core-Channel.

    Ich hatte ein ähnliches Problem direkt nach der Installation. Teste einmal “magento-core/Mage_All_Latest” als Extension-Key, ich meine das hat die fehlenden Module installiert. – Sollte das nicht klappen bitte noch einmal melden! ;-)

  4. Jenny

    Hi.
    Mal eine Frage: ich hatte eben die Version 1.1.3 drauf, und habe im Connection-Manager direkt auf 1.1.6 aktualisiert. Er hat auch alle Pakete runtergeladen und erfolgreich installiert (sieht man ja danach auch im ConnectionManager, zB bei “Mage_Core_Adminhtml 1.1.6 (stable)”)
    Wenn ich mich aber im Shop-Backend einlogge, steht unten im Footer immer noch v1.1.3 (und ich erhalte weiterhin die Popup-Nachricht “A new Version … blablabal … 1.1.6…”
    War das ein Fehler? Muss ich evt. vorher erst auf 1.1.4, 1.1.5 und dann erst auf 1.1.6 updaten?
    Wenn nein, woran kann das noch liegen?
    Liebe Grüße, Jenny

  5. rack::SPEED Artikelautor

    @Jenny: Ein direktes Update ist normalerweise kein Problem. Das die Box immer noch aufpoppt liegt daran, dass du die entsprechende Nachricht im Posteingang noch nicht gelesen hast. Allerdings sollte im Backend 1.1.6 stehen. Was passiert wenn du noch einmal nach Updates suchst? Ich denke Dir fehlen einige…

  6. Radi

    Hallo,
    ich habe mein Magento von 1.1.6 auf 1.1.7 upgedatet. Magento Connect sagt alles wurde aktualisiert. Ich sehe aber in “Kategorie verwalten” keinen vierten Reiter.
    Ich habe ein eigenes Template und nun möchte ich wissen, ob ich es händisch anpassen muss. Wenn ja wie?
    Im wiki auf der Magento stehen Patches, aber was mach ich damit???

    Danke für die Antwort.
    Radi

  7. Pingback: Magento 1.1.7 1-Klick Installation steht bereit at rack::SPEED Blog

  8. heyjoe

    Hi,

    habe das selbe Problem wie Radi. Die Patches kann man wohl über svn bzw. Tortoise installieren. Leider bekomme ich immer wieder Fehlermeldungen. Gibt es eine Anleitung?

    Gruß

  9. Christoph

    Beim Update mit “magento-core/Mage_All_Latest” als Extension-Key hängt sich die Konsole auf. Der letzte Eintrag ist:
    install ok: channel://connect.magentocommerce.com/core/Lib_Js_Mage-1.2.1

    Woran liegt das?

    Danke Gruß
    Christoph

  10. Jochen

    Eine Antwort für Christoph,

    ich hatte das gleiche Problem, dass sich bei mir der Magento Connect im Update-Prozess aufgehängt hatte. Irgendwo habe ich gelesen, die php.ini.sample in php5.ini umzubenennen. – Zudem habe ich mir die .htaccess und die index.php gesichert, weil die durch den Prozess überschrieben wird.

    Danach lief bei mir der Update-Prozess einwandfrei durch. Allerdings tut der Shop dann gar nicht (spuckt nur 500er Fehler aus). Zurückspielen der .htaccess, index.php und überprüfen der Berechtigungen. Bei mir muss ich die folgenden Dateien auf die Berechtigung 755 setzen. Danach ging alles wieder.

    .htaccess
    index.php
    \js\index.php
    \downloader\.htaccess
    \downloader\Index.php

    Alles Gute,
    Jochen.

  11. rack::SPEED Artikelautor

    Der Internal Server Error könnte auf eine zu kurze Script-Laufzeit oder falsche Ordnerrechte hinweisen, genaueres kann leider nur aus den Logs gelesen werden…

  12. Klaus

    Hallo,

    habe auch mein Magento 1.2.1 auf die aktuelle Version über den Downloader geupdatet. Leider steht im Adminpanel unten immer noch 1.2.1 ???

    Gruß

  13. rack::SPEED Artikelautor

    Entweder wurde ein Paket nicht aktualisiert oder sämtliche Updates konnten aufgrund von falschen Ordnerrechten nicht gespeichert werden, normalerweise müsste MagentoConnect dann einen Fehler melden…

  14. Klaus

    Hallo,

    habe die Installation vom Serve lokal installiert, benutze Vista und Xamp – kann das evtl. die Rechte verändert haben ?

  15. rack::SPEED Artikelautor

    Kann ich leider nicht sagen, da wir ausschließlich Linux nutzen. – Normalerweise sollte es funktionieren…

    Haben Sie einmal das Testskript verwendet um zu prüfen ob die lokale Umgebung alle Anforderungen erfüllt?

    BTW: Ihre Anfrage kann besser im Forum (http://rackspeed.de/forum/) diskutiert werden. ;-)

  16. amy

    Invalid method Mage_Adminhtml_Model_Url::turnOffSecretKey(Array ( ) )
    hallo zusammen

    ich bekommen so was aber warum???#

    danke für ihre antwort.
    Backtrace:

    #0 [internal function]: Varien_Object->__call(‘turnOffSecretKe…’, Array)
    #1 C:\Programme\xampp\htdocs\magento\downloader\Maged\Controller.php(183): Mage_Adminhtml_Model_Url->turnOffSecretKey()
    #2 C:\Programme\xampp\htdocs\magento\downloader\Maged\Controller.php(170): Maged_Controller::singleton()
    #3 C:\Programme\xampp\htdocs\magento\downloader\index.php(35): Maged_Controller::run()
    #4 {main}

  17. Tobi

    Hallo. Ich habe folgendes Problem nach der Aktualisierung von 1.3.2.3 auf 1.4.1.0 bekomme ich wenn ich in den Adminbereich oder in die Shop Ansicht wechsel will immer die Fehlermeldung:
    There has been an error processing your request
    Der Magentoconnect Manager geht weiterhin.
    Ich habe schon alles reinstaliert, geht trotzdem nicht.
    Habe es mit und ohne: magento-core/Mage_All_Latest probiert u. geht trotzdem nicht.
    Habe Magento neu aufgespielt u. geht trotzdem nicht.

Kommentare sind geschlossen.